Austria | Change Country

Die Produktfamilie UX Solutions

UX Solutions steht für eine vielseitige Produktserie aus kombinierbaren Zahlungsmodulen für Verkaufsautomaten und für andere Selbstbedienungsumgebungen mit hohen Transaktionsvolumina, wie Parkticketautomaten, Zapfsäulen oder Fahrscheinautomaten. Diese hochsicheren Module können gemeinsam oder in verschiedenen Kombinationen integriert werden. Sie bieten dadurch eine perfekte Anpassungsmöglichkeit an die unterschiedlichen Anforderungen für Selbstbedienungssysteme – für eine Kartenakzeptanz mit oder ohne PIN-Pad, wahlweise kontaktbehaftet oder kontaktlos. 

Für höchste Ansprüche

Die UX-Serie genügt den hohen Standards und Sicherheitsanforderungen für elektronisches Bezahlen, wie DK, EMV Level 1 und Level 2, PCI PTS 3.x und SRED.

Alle Module sind für den Einsatz im Außen- oder Innenbereich konzipiert und zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und Transaktionsgeschwindigkeit bei extremer Langlebigkeit aus. Die Automatenschnittstelle ist zu vielen POS-Protokollen kompatibel. In Deutschland unterstützen wir derzeit: SSM, ZVT und ESAI.

Durch die einfache Ein-Kabel-Verbindung können alle Module (PIN-Pad, Kartenleser und Kontaktlos-Leser) einfach zu einem Gesamtsystem verbunden werden. Dadurch können alle Anforderungen an die „Karten“-Akzeptanz, sei es kontaktbehaftet für Magnet- und Chipkarten oder kontaktlos, optimal erfüllt werden.

Automaten im Feld, welche heute Artema Modular integriert haben, können ohne größeren Aufwand auf die UX-Module umgerüstet werden. Der Front-Ausschnitt und die Schraubenpositionen für die einzelnen Module (zu deren Befestigung in der Frontplatte in Automaten) bleiben gleich; vorhandene Kabel können meist weitergenutzt werden.

Die UX-Serie wird von Verifone mit einer global genutzten Automatenschnittstelle eingeführt. Darüber hinaus steht eine Auswahl weiterer Schnittstellenprotokolle per Gerätekonfiguration zur Verfügung.

Einsatzbereiche

Die UX-Module sind ideal einsetzbar in Self-Service-Umgebungen wie:

  • Parkplatzautomaten
  • Fahrscheinautomaten
  • Waren- und  Serviceautomaten
  • Tanksäulen
  • Kiosksysteme

Die gegenwärtig in Deutschland für den Verkauf verfügbaren Module sind UX 100, UX 300 und UX 400.

UX 300 –Controller-Einheit

Das UX 300 kann alle gängigen Chip- und Magnetstreifen-basierten Zahlungskarten verarbeiten. Es kann alleine oder in Verbindung mit dem UX 100 oder UX 400 eingesetzt werden. Weitere Details

UX 100 – PIN-Pad

UX 100 ist das leistungsstarke PIN-Pad der UX-Serie. Es verarbeitet PIN-Zahlungen oder andere Bedienereingaben in Kombination mit der UX 300 Controller-Einheit. Weitere Details

UX 400 – Kontaktlos-Leser

Das UX 400 wird mit der UX 300 Controller-Einheit verbunden. Es ist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert und überzeugt durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Weitere Details